Ole Munks slægtsdatabase

Johan StolterfohtAge: 53 years14951548

Name
Johan Stolterfoht
Given names
Johan
Surname
Stolterfoht
Citation details: Ifølge mail fra Thea Stoltherfoht

Hans Stolterfoht

Name
Hans Stolterfoht
Given names
Hans
Surname
Stolterfoht
Publication: Forlag: Arbeitskreis für Familienforschung Optr. efter udg. Leipzig 1707 Sonderdr. aus den Lübecker Beiträgen zur Familien- und Wappenkunde des Arbeitskreises für Familienforschung e.V. Lübeck ; H. l7-18, 190 s., illustreret , Leipzig 1707 / 1981
Citation details: side 79

Johann Stolterfoht

Name
Johann Stolterfoht
Given names
Johann
Surname
Stolterfoht
Publication: Lübech, 1920
Citation details: Tavle A

Johann Stoltevoet

Name
Johann Stoltevoet
Given names
Johann
Surname
Stoltevoet
Publication: Lübech, 1920
Citation details: Side 49

Hans Stoltevot

Name
Hans Stoltevot
Given names
Hans
Surname
Stoltevot

Johann Stolterfoth

Name
Johann Stolterfoth
Given names
Johann
Surname
Stolterfoth
Birth about 1495
Publication: Lübech, 1920
Citation details: Tavle A
Death of a fatherArend Stolterfoht
after 1495
Occupation
Kaufmann, Ratsherr und Senator zu Lübeck
yes

Publication: Forlag: Arbeitskreis für Familienforschung Optr. efter udg. Leipzig 1707 Sonderdr. aus den Lübecker Beiträgen zur Familien- und Wappenkunde des Arbeitskreises für Familienforschung e.V. Lübeck ; H. l7-18, 190 s., illustreret , Leipzig 1707 / 1981
Citation details: side 79
Residence
Misc 1525 (Age 30 years)
Publication: Forlag: Arbeitskreis für Familienforschung Optr. efter udg. Leipzig 1707 Sonderdr. aus den Lübecker Beiträgen zur Familien- und Wappenkunde des Arbeitskreises für Familienforschung e.V. Lübeck ; H. l7-18, 190 s., illustreret , Leipzig 1707 / 1981
Citation details: side 79
Note: Vorsteher der Armenwohnungen im stift Evnghausen im Jahr 1525 zusammen mit Nicolaus Brömsen, rathsherr und Senator Johannes Salinger.
MarriageElisabeth von LüneburgView this family
1526 (Age 31 years)
Publication: Forlag: Arbeitskreis für Familienforschung Optr. efter udg. Leipzig 1707 Sonderdr. aus den Lübecker Beiträgen zur Familien- und Wappenkunde des Arbeitskreises für Familienforschung e.V. Lübeck ; H. l7-18, 190 s., illustreret , Leipzig 1707 / 1981
Citation details: side 79
Publication: Lübech, 1920
Citation details: Tavle A
Note: Burgerbuch für das Jahr 1526: Hans Stoltervoet in Sachen Heiratsgutes mit Elisabeth, Tochter des Thomas Lüneburg.
Birth of a son
#1
Arnold Stolterfoht
about 1526 (Age 31 years)
Citation details: Ifølge mail fra Thea Stoltherfoht
Misc 1527 (Age 32 years)

Publication: Lübech, 1920
Citation details: Side 51
Note: 1527 war er Schaffer der lieben Frauen Brüderschaft.
Birth of a son
#2
Thomas Stolterfoht
about 1528 (Age 33 years)
Publication: Forlag: Arbeitskreis für Familienforschung Optr. efter udg. Leipzig 1707 Sonderdr. aus den Lübecker Beiträgen zur Familien- und Wappenkunde des Arbeitskreises für Familienforschung e.V. Lübeck ; H. l7-18, 190 s., illustreret , Leipzig 1707 / 1981
Citation details: side 81
Misc December 10, 1529 (Age 34 years)

Publication: Lübech, 1920
Citation details: Side 51
Note: In dem bedeutungsvollen Tage des 10. december 1529, dem Tage der Einführung der Reformation in Lübeck, spielte Johann eine Rolle in derBürgerschaft. Er befand sich unter den 48 Bürgern, die mit dem Rat verhandeln sollten über die Rükberufung der lutherischen Geistlichen und die freigabe des evangelischen Religionsunterichtes.
Birth of a daughter
#3
Elisabeth Stolterfoht
about 1530 (Age 35 years)
Misc 1530 (Age 35 years)
Publication: Lübech, 1920
Citation details: Side 51
Note: 1530 in den Rat gewählt. Er war Kämmerreiherr. 1540 wurde ihm in dieser Eigenschaft das von der Insel Bornholm erhaltene Silberzeug zur Bewahrung gegeben.
Birth of a daughter
#4
Richel Stolterfoht
about 1532 (Age 37 years)
Birth of a daughter
#5
Taleske Stolterfoht
about 1534 (Age 39 years)
Publication: Forlag: Arbeitskreis für Familienforschung Optr. efter udg. Leipzig 1707 Sonderdr. aus den Lübecker Beiträgen zur Familien- und Wappenkunde des Arbeitskreises für Familienforschung e.V. Lübeck ; H. l7-18, 190 s., illustreret , Leipzig 1707 / 1981
Citation details: side 81
Birth of a daughter
#6
Anna Stolterfoht
about 1536 (Age 41 years)
Publication: Forlag: Arbeitskreis für Familienforschung Optr. efter udg. Leipzig 1707 Sonderdr. aus den Lübecker Beiträgen zur Familien- und Wappenkunde des Arbeitskreises für Familienforschung e.V. Lübeck ; H. l7-18, 190 s., illustreret , Leipzig 1707 / 1981
Citation details: side 81
Marriage of a childArnold StolterfohtMargareta WarmbökeView this family
October 7, 1547 (Age 52 years)
Publication: Forlag: Arbeitskreis für Familienforschung Optr. efter udg. Leipzig 1707 Sonderdr. aus den Lübecker Beiträgen zur Familien- und Wappenkunde des Arbeitskreises für Familienforschung e.V. Lübeck ; H. l7-18, 190 s., illustreret , Leipzig 1707 / 1981
Citation details: side 76
Publication: Lübech, 1920
Citation details: Tavle A
Note:

Ægteskabskontrakt af 7/10 1547: For detaljer se Von Melle side 76 ff - eller Nachrichten Stolterfoht side 55.

Marriage of a childJohan StrubenElisabeth StolterfohtView this family
before 1548 (Age 53 years)
Publication: Forlag: Arbeitskreis für Familienforschung Optr. efter udg. Leipzig 1707 Sonderdr. aus den Lübecker Beiträgen zur Familien- und Wappenkunde des Arbeitskreises für Familienforschung e.V. Lübeck ; H. l7-18, 190 s., illustreret , Leipzig 1707 / 1981
Citation details: side 81
Misc 1548 (Age 53 years)

Publication: Lübech, 1920
Citation details: Tavle A
Note: hatte 1548 ein Schiff nach Island ausgerüstet
Miscyes

Publication: Lübech, 1920
Citation details: Side 51
Note:

Nachdem im fünfsehnten Jahrhundert die Nachrichten über die Familie in Lübeck nur Spärlich fliesen und diese hauptsächlich in Reval vertreten ist, wird Johann Stolterfoht, der von dort zurückgewandert war, der Gründer eines neuen grossen und weiterbreiteten Zweiges in Lübeck. Obwohl erst zugetvandret, hatte er sich doch bald eingelebt und nahm regen Anteil am öffentlichen Leben der Stadt. - 1525 wird er neben Bürgermeister Nikolaus Brömse und Ratsherren Johann Salinger als Mitvorsteher am Armenhaus genannt.

Miscyes

Citation details: Anetavle fra Dr. von Frankenberg
Note: Reval (?), † Lübeck 28.09.1548, Senator und Kämmerer ebd., zog wohl von Reval (Tallin, heute Estland) nach Lübeck (doch kommt dort der Zuname als Stoltevoet seit 1300 vor), 1525 Vorsteher im Armenstift Ewinghausen, 1528 in Reval in Sachen seines dortigen, wegen eines Altarabrisses beschuldigten Bruders Gottschalk, 1530 Senator in Lübeck, später Kämmerer, schließt 1547 einen Ehevertrag für seinen Sohn Arnt (Arnold, 22920);
Death September 28, 1548 (Age 53 years)
Publication: Forlag: Arbeitskreis für Familienforschung Optr. efter udg. Leipzig 1707 Sonderdr. aus den Lübecker Beiträgen zur Familien- und Wappenkunde des Arbeitskreises für Familienforschung e.V. Lübeck ; H. l7-18, 190 s., illustreret , Leipzig 1707 / 1981
Citation details: side 80
Probate about October 1548 (3 days after death)
Publication: Forlag: Arbeitskreis für Familienforschung Optr. efter udg. Leipzig 1707 Sonderdr. aus den Lübecker Beiträgen zur Familien- und Wappenkunde des Arbeitskreises für Familienforschung e.V. Lübeck ; H. l7-18, 190 s., illustreret , Leipzig 1707 / 1981
Citation details: side 81
Note: Vollstrecker des väterlichen Testament var Arnold Stolterfoht, Thomas Stolterfoht, Johannes Strubben und Hinrich Michaelis
Family with parents - View this family
father
elder brother
Gottschalck Stolterfoht
Birth: about 1490, Tallinn (Reval), , , Estland
Death: after September 7, 1528, Tallinn (Reval), , , Estland
6 years
himself
Family with Elisabeth von Lüneburg - View this family
himself
wife
Marriage: 1526, Lübeck, , Schleswig-Holsten, Tyskland
1 year
son
Arnold Stolterfoht
Birth: about 1526Fischergrube (oberen), Lübeck, , Schleswig-Holsten, Tyskland
Death: 1561, Lübeck, , Schleswig-Holsten, Tyskland
3 years
son
Thomas Stolterfoht
Birth: about 1528, Lübeck, , Schleswig-Holsten, Tyskland
Death: before 1575, Tallinn (Reval), , , Estland
3 years
daughter
Elisabeth Stolterfoht
Birth: about 1530, Lübeck, , Schleswig-Holsten, Tyskland
Death: after 1575, Lübeck, , Schleswig-Holsten, Tyskland
3 years
daughter
Richel Stolterfoht
Birth: about 1532, Lübeck, , Schleswig-Holsten, Tyskland
Death: before 1575, Lübeck, , Schleswig-Holsten, Tyskland
3 years
daughter
Taleske Stolterfoht
Birth: about 1534, Lübeck, , Schleswig-Holsten, Tyskland
Death: after 1560, Lübeck, , Schleswig-Holsten, Tyskland
3 years
daughter
Anna Stolterfoht
Birth: about 1536, Lübeck, , Schleswig-Holsten, Tyskland
Death: after 1575, Lübeck, , Schleswig-Holsten, Tyskland

BirthNachrichten über die Familie Stolterfoht
Publication: Lübech, 1920
Citation details: Tavle A
OccupationNotitia majorum : Nachrichten über die Vorfahren, die meisten Lebensläufe von Lübeckern und anderen berühmten Männern, die sich verdient gemacht haben in der Kirche und im Staat, aus mehreren Jahrhunderten zurückgeholt und mit verbürgten Urkunden ans Licht gebracht und zusammengefasst, die er seinen Söhnen widmet
Publication: Forlag: Arbeitskreis für Familienforschung Optr. efter udg. Leipzig 1707 Sonderdr. aus den Lübecker Beiträgen zur Familien- und Wappenkunde des Arbeitskreises für Familienforschung e.V. Lübeck ; H. l7-18, 190 s., illustreret , Leipzig 1707 / 1981
Citation details: side 79
MiscNotitia majorum : Nachrichten über die Vorfahren, die meisten Lebensläufe von Lübeckern und anderen berühmten Männern, die sich verdient gemacht haben in der Kirche und im Staat, aus mehreren Jahrhunderten zurückgeholt und mit verbürgten Urkunden ans Licht gebracht und zusammengefasst, die er seinen Söhnen widmet
Publication: Forlag: Arbeitskreis für Familienforschung Optr. efter udg. Leipzig 1707 Sonderdr. aus den Lübecker Beiträgen zur Familien- und Wappenkunde des Arbeitskreises für Familienforschung e.V. Lübeck ; H. l7-18, 190 s., illustreret , Leipzig 1707 / 1981
Citation details: side 79
MarriageNotitia majorum : Nachrichten über die Vorfahren, die meisten Lebensläufe von Lübeckern und anderen berühmten Männern, die sich verdient gemacht haben in der Kirche und im Staat, aus mehreren Jahrhunderten zurückgeholt und mit verbürgten Urkunden ans Licht gebracht und zusammengefasst, die er seinen Söhnen widmet
Publication: Forlag: Arbeitskreis für Familienforschung Optr. efter udg. Leipzig 1707 Sonderdr. aus den Lübecker Beiträgen zur Familien- und Wappenkunde des Arbeitskreises für Familienforschung e.V. Lübeck ; H. l7-18, 190 s., illustreret , Leipzig 1707 / 1981
Citation details: side 79
MarriageNachrichten über die Familie Stolterfoht
Publication: Lübech, 1920
Citation details: Tavle A
MiscNachrichten über die Familie Stolterfoht
Publication: Lübech, 1920
Citation details: Side 51
MiscNachrichten über die Familie Stolterfoht
Publication: Lübech, 1920
Citation details: Side 51
MiscNachrichten über die Familie Stolterfoht
Publication: Lübech, 1920
Citation details: Side 51
MiscNachrichten über die Familie Stolterfoht
Publication: Lübech, 1920
Citation details: Tavle A
MiscNachrichten über die Familie Stolterfoht
Publication: Lübech, 1920
Citation details: Side 51
MiscBeate Husemann, Pages: http://www.husemann-luenen.de/ahnen/
Citation details: Anetavle fra Dr. von Frankenberg
NameMogens Jepsen, Address: Viborg, Author E-mail: mogensjepsen@mail.tdcadsl.dk
Citation details: Ifølge mail fra Thea Stoltherfoht
NameNotitia majorum : Nachrichten über die Vorfahren, die meisten Lebensläufe von Lübeckern und anderen berühmten Männern, die sich verdient gemacht haben in der Kirche und im Staat, aus mehreren Jahrhunderten zurückgeholt und mit verbürgten Urkunden ans Licht gebracht und zusammengefasst, die er seinen Söhnen widmet
Publication: Forlag: Arbeitskreis für Familienforschung Optr. efter udg. Leipzig 1707 Sonderdr. aus den Lübecker Beiträgen zur Familien- und Wappenkunde des Arbeitskreises für Familienforschung e.V. Lübeck ; H. l7-18, 190 s., illustreret , Leipzig 1707 / 1981
Citation details: side 79
NameNachrichten über die Familie Stolterfoht
Publication: Lübech, 1920
Citation details: Tavle A
NameNachrichten über die Familie Stolterfoht
Publication: Lübech, 1920
Citation details: Side 49
NameDick Wase, Address: Jönåkersvägen 6, 122 48 ENSKEDE
NameAhnenliste Behn der Cathinka Luise Emilie Behn geb. Lübeck 3.9.1864
Publication: 1995
DeathNotitia majorum : Nachrichten über die Vorfahren, die meisten Lebensläufe von Lübeckern und anderen berühmten Männern, die sich verdient gemacht haben in der Kirche und im Staat, aus mehreren Jahrhunderten zurückgeholt und mit verbürgten Urkunden ans Licht gebracht und zusammengefasst, die er seinen Söhnen widmet
Publication: Forlag: Arbeitskreis für Familienforschung Optr. efter udg. Leipzig 1707 Sonderdr. aus den Lübecker Beiträgen zur Familien- und Wappenkunde des Arbeitskreises für Familienforschung e.V. Lübeck ; H. l7-18, 190 s., illustreret , Leipzig 1707 / 1981
Citation details: side 80
ProbateNotitia majorum : Nachrichten über die Vorfahren, die meisten Lebensläufe von Lübeckern und anderen berühmten Männern, die sich verdient gemacht haben in der Kirche und im Staat, aus mehreren Jahrhunderten zurückgeholt und mit verbürgten Urkunden ans Licht gebracht und zusammengefasst, die er seinen Söhnen widmet
Publication: Forlag: Arbeitskreis für Familienforschung Optr. efter udg. Leipzig 1707 Sonderdr. aus den Lübecker Beiträgen zur Familien- und Wappenkunde des Arbeitskreises für Familienforschung e.V. Lübeck ; H. l7-18, 190 s., illustreret , Leipzig 1707 / 1981
Citation details: side 81
NoteNachrichten über die Familie Stolterfoht
Publication: Lübech, 1920
Citation details: Side 51
Misc

Vorsteher der Armenwohnungen im stift Evnghausen im Jahr 1525 zusammen mit Nicolaus Brömsen, rathsherr und Senator Johannes Salinger.

Marriage

Burgerbuch für das Jahr 1526: Hans Stoltervoet in Sachen Heiratsgutes mit Elisabeth, Tochter des Thomas Lüneburg.

Misc

1527 war er Schaffer der lieben Frauen Brüderschaft.

Misc

In dem bedeutungsvollen Tage des 10. december 1529, dem Tage der Einführung der Reformation in Lübeck, spielte Johann eine Rolle in derBürgerschaft. Er befand sich unter den 48 Bürgern, die mit dem Rat verhandeln sollten über die Rükberufung der lutherischen Geistlichen und die freigabe des evangelischen Religionsunterichtes.

Misc

1530 in den Rat gewählt. Er war Kämmerreiherr. 1540 wurde ihm in dieser Eigenschaft das von der Insel Bornholm erhaltene Silberzeug zur Bewahrung gegeben.

Misc

hatte 1548 ein Schiff nach Island ausgerüstet

Misc

Nachdem im fünfsehnten Jahrhundert die Nachrichten über die Familie in Lübeck nur Spärlich fliesen und diese hauptsächlich in Reval vertreten ist, wird Johann Stolterfoht, der von dort zurückgewandert war, der Gründer eines neuen grossen und weiterbreiteten Zweiges in Lübeck. Obwohl erst zugetvandret, hatte er sich doch bald eingelebt und nahm regen Anteil am öffentlichen Leben der Stadt. - 1525 wird er neben Bürgermeister Nikolaus Brömse und Ratsherren Johann Salinger als Mitvorsteher am Armenhaus genannt.

Misc
  • Reval (?), † Lübeck 28.09.1548, Senator und Kämmerer ebd., zog wohl von Reval (Tallin, heute Estland) nach Lübeck (doch kommt dort der Zuname als Stoltevoet seit 1300 vor), 1525 Vorsteher im Armenstift Ewinghausen, 1528 in Reval in Sachen seines dortigen, wegen eines Altarabrisses beschuldigten Bruders Gottschalk, 1530 Senator in Lübeck, später Kämmerer, schließt 1547 einen Ehevertrag für seinen Sohn Arnt (Arnold, 22920);
Probate

Vollstrecker des väterlichen Testament var Arnold Stolterfoht, Thomas Stolterfoht, Johannes Strubben und Hinrich Michaelis

Note

Am 29. august 1548 machte er sein Testament und starb am 29. september desselben Jahres. Er hatte sein geschäft und seine Wohnung in der oberen Fischergrubbe. Leider wissen wir nicht, mit welchen Waren Johan Handel trieb. Sein sohn wurde am 21. August 1553 in die Gewandschneider-kompagnie aufgenommen. Die Urschrift seines letzten Willens befindet sich in der Staatsurkunden-Sammlung zu Lübeck. Nach den vorgeschriebenen Abgaben zur Verbesserung von Wegen und Stegen vermacht er u.a. jedem Armen, Kranken, Bettlägerigen, Lahmen, Todenbehafteten und Siechen in den Siechen- und Podenhäusern innerhalb vier Meilen in Umkreis der stadt je einen Schilling in die Hand. Zur austeuer geht er jedem seiner kinder 2000 mark Lübsch aus. Die bei der neiderschrift noch nicht mündigen kinder erhalten das Recht, das vaterliche Wohnhaus weiter bewohnen zu dürfen. Später ist dieses dann von seinem Sohn Arnold übernommen. Im stadtbuch finden wir von 1558-67 mehrfach eintragen und Bemerkungen, welche die Erbschaft und das Haus betreffen. Im jahre 1558 kam Thomas aus Reval in eben diesen Angelegenheiten nach Lübeck.